Zugsübung Juli

Übungsannahme: Verkehrsunfall mit verletzter Person, durch den Anprall ist auch ein mit einer chemischen Substanz (umweltschädlich, flüssig, reizend) leckgeschlagen. 

 

Übungsziel:

  • festlegen der Absperrbereiche
  • Aufbau 3-facher Brandschutz
  • Verletztenbergung (mit vorhandenen Mitteln - keine Schere)
  • aufzeigen diverser Möglichkeiten zum Kanalgitter abdecken
  • aufzeigen diverser Möglichkeiten zum Behälter abdichten
  • Batterie abklemmen
  • leichter Chemieschutz zur Behälterbergung
  • aufzeigen diverser Möglichkeiten zur Personendekontamination mit vorhandenen Mitteln
  • Anregungen zum Selbstschutz